Infos für Ukrainer und ihre Helfer

Home / Mehr Infos für Geflüchtete / Infos für Ukrainer und ihre Helfer

Gesundheit – Corona – Impfen

Mehrsprachige Informationen zu Gesundheit 

Hier geht’s unter anderem direkt zum Impftermin www.schleswig-holstein.de/coronavirus-impfung

Video in 10 Sprachen in dem  Innenministerin Sütterlin-Waack in einem Gespräch mit dem Online-TV-Sender NMS TV für Corona-Impfungen wirbt


Informationen vom Bundesamt für gesundheitliche Aufklärung mehrsprachig zu Corona, hier direkt zum mehrsprachigen Bereich.

 

Der Flüchtlingsrat Niedersachsen hat in insgesamt 16 Videos Ärzt*innen darum gebeten, in ihren Muttersprachen prägnant und einfach verständlich über das Impfen gegen Corona aufzuklären.
Sie thematisieren Impfreaktionen und Nebenwirkungen und widerlegen besonders verbreitete Mythen.
Alle Videos sind mit Untertiteln versehen, werden von erläuternden Animationen begleitet und sind über www.nds-fluerat.org/covid abrufbar.

Die Aktion läuft in sozialen Medien unter dem Hashtag #weexplainforeveryone


Eine Broschüre, die Corona ausschließlich an Hand von Bildern erklärt:

22_04_BMG_Broschuere Coronavirus_Info in Bildern

 

Traumata und damit als Helfer umgehen

22_04_Trauma_was_tun
22_04__Trauma_Kinder

 

 

Kinder / Schule / Eltern / Deutschkurse für Erwachsene

Elterncafé, für Ukrainische Familien, Frauen, Männer, Kinder, Dolmetscher – Запрошення до батьківського кафе
Wo? in der Gesamtschule Mühlenredder, Mühlenredder 30, 21465 Reinbek
Wann? jeden Mittwoch von 9 bis 11 Uhr

Deutschkurse für Erwachsene für Kurs Teilnahme in der AWO, Scholtzstraße. 13BAnmeldung über:
Kirsten Niemann
Sprachkurskoordination, AWO Interkulturell
Tel.: +494073601465
Mobil: +49 1515 0865729

Mail: kirsten.niemann@awo-sh.de
Wo? Scholtzstraße 13 B, 
21465 Reinbek

Deutschlernen in der VHS (Volkshochschule Sachsenwald)
Wollen Sie Deutsch lernen? In der VHS Sachsenwald beginnen ab dem 2. Mai neue Deutschkurse für Ukrainer:innen. Die Kurse werden durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bezahlt und sind deshalb für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei.
Kennen Sie Personen, die teilnehmen wollen?
Dann melden Sie Sich am besten per E-Mail direkt bei Simone Pander-Neuß: 
panderneuss@vhs-sachsenwald.de
Wo? Klosterbergenstraße 2A, Reinbek

Bekleidung – Essen – Sozialkaufhäuser

https://fluechtlingsinitiative-reinbek.de/noch-mehr-informationen/kleider-essen-sozial-kaufhaeuser/

Kostenlose Tafel für Bedürftige an der Nathan-Söderblom-Kirche (Montags für Ukrainer)
https://www.tafel-bergedorf.de/ausgabestellen/

Frauen Treffen in Alt – Reinbek

Geflüchtete Frauen treffen sich zum gemütlichen Reden, Deutschsprechen, Spiel, Spaß und anderen Aktivitäten.
Die Kinder sind auch willkommen. 

Die Treffen finden jeden Donnerstag ab 16:00 Uhr in den Räumen des AWO-Kinderrings statt.
Wo: Am Ladenzentrum 9 in Reinbek, hinter dem Aldi, (rechts an Aldi vorbeigehen)
Bitte kommen Sie nur, wenn Sie eine komplette Impfung haben und nachweisen können, einen aktuellen Test oder von Corona genesen sind.
Ansprechpartnerin:
Margot Engel 040 7224324

 

Frauen Treffen in Neuschönningstedt

Gemütlicher Frauentreff zum Klönschnack und anderen Aktivitäten an jedem Freitag um 15:30 bis 17:30 Uhr
Bitte kommen Sie nur, wenn Sie eine komplette Impfung haben und nachweisen können, einen aktuellen Test oder von Corona genesen sind.
Wo: In der Gethsemane Kirche; Neuschönningstedt

Ansprechpartnerin:
Maria Mannchen
Mail: maria.mannchen@gmail.com
Telefon / WhatsApp: 0157 5444 2890 

 

Freie Fahrt für alle Geflüchteten aus der Ukraine

Der HVV will schnell und unbürokratisch alle Menschen unterstützen, die aufgrund des Krieges in der Ukraine Schutz in Hamburg und Umgebung suchen. Daher können sie mit gültigen Personaldokumenten mit allen Bussen, Bahnen und Fähren im gesamten HVV kostenfrei fahren.
https://www.hvv.de/de/ueber-uns/neuigkeiten/neuigkeiten-detail/freie-fahrt-im-hvv-unterstuetzung-fuer-alle-gefluechteten-aus-der-ukraine–76426

Die Deutsche Bahn informiert auch mehrsprachig über die Website bahn.de/helpukraine
sowie die Kundenhotline 030-2970.

Die Stadtbibliothek Reinbek…

… bietet allen Geflüchteten kostenlos Bücher, Hör-Medien etc.
Die Bibliothek hat einen Bereich speziell für die Belange von Flüchtlingen eingeführt.
Der Interessenkreis „Integration“ beinhaltet politische, geschichtliche und kulturelle Orientierungskurse, Leitfäden und Erstinformationen sowie Rechtsratgeber für Flüchtlinge.
Darüber hinaus wurden Bildwörterbücher, zweisprachige deutsche Literatur für Kinder und Erwachsene sowie Sprachspiele zugekauft.
Die insgesamt ca. 80, zum großen Teil neu angeschafften, Medien befinden sich in der Erwachsenenbibliothek neben dem Interessenkreis „Sprache“.

Öffnungszeiten:
Montag 14.00 – 18.30 Uhr
Dienstag 10.00 – 18.30 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 10.00 – 18.30 Uhr
Freitag 10.00 – 18.30 Uhr
Samstag 10.00 – 14.00 Uhr
https://stadtbibliothek-reinbek.bibliotheca-open.de/


Kostenloses Freizeitangebote für Geflüchtete aus der Ukraine  5/2022
Безкоштовний дозвілля в районі

 22_05_Freizeitangebote in der Umgebung_russisch_deutsch

Pfadfinder Reinbek für Kinder von 7 bis 11 Jahre
Anmeldung: 
https://www.maria-magdalenen-kirche.de/page/50/pfadfinder-vcp

Verschiedenes

Hier der Link zur Webseite der Stadt Reinbek:
https://www.reinbek-hilft.de/

 

Ein Link zu Andachten in der Katholischen Kirche in Reinbek und Umgebung:
https://pfarrei-heilige-elisabeth.de/rubrik/aktuelles/elisablatt/