Freizeit

Spannendes Fußballspiel am Millerntor!

Am 11. Oktober 2019 um 18.30 Uhr wird das Testspiel unserer Mannschaft gegen SV Werder Bremen am Millerntor angepfiffen.
Für dieses Spiel stellt der FC St. Pauli Freikarten (Stehplatz) für soziale Zwecke zur Verfügung.

Wer Lust hat, das Spiel zu besuchen, bitte bis spätestens zum 6. Oktober 2019  karin.tillmanns@gmail.com oder direkt natascha.clasen@fcstpauli.com
Bescheid geben, dazu bitte:

  • die gewünschte Anzahl der Tickets und
  • den Namen der Person, die die Tickets am Spieltag abholt, 

Das Kontingent wird in der Reihenfolge der Mail-Eingänge vergeben. Ihr werdet entsprechend benachrichtigt.

Sport verbindet und schafft ein Miteinander über Grenzen hinweg.

TSV Reinbek Sportarten von A – Z (Sportverein Reinbek)
http://www.tsv-reinbek.de/index.php/sportarten-a-z

TSV Reinbek von 1892 e.V.    http://www.tsv-reinbek.de/tsv-reinbek
FC Voran Ohe von 1949 e.V.   http://www.fc-voran-ohe.de/
FSVRR Freizeitsportverein Regenbogen  http://www.regenbogen-reinbek.de/

Jugendliche und Erwachsene im Umgang miteinander und zeigen auf, welche Normen in der westlichen Welt gelten, wie z.B. Pünktlichkeit, Verlässlichkeit, Fairness und Verantwortung für das eigene Tun. Diese Werte sind enorm wichtig, nicht nur im Sport, sondern ganz besonders auch in Schule, Ausbildung und im Beruf.
Wir kennen uns aus, informieren die Flüchtlinge über die Angebote und helfen bei den Anträgen.

Kontakt:
Babette Rackwitz-Hilke
Telefon 040-4011326-14
E-Mail: rackwitz-hilke@tsv-reinbek.de

Treffpunkte für Geflüchtete

KJB-Treff Neuschönningstedt  (jeden Mittwoch)

Allgemeiner Treffpunkt für Flüchtlinge und Helfer im KJB (= Kinder-Jugend-Begegnungsstätte)
Neuschönningstedt, Querweg 13, eine Treppe hinunter,
jeden Mittwoch von 14:00 bis 18:30 Uhr
Freies WLAN!

Ansprechpartner:
Kai Wrede-Feddersen
Telefon: 040-7103520

E-Mail:   KBJ-Neuschoenningstedt@t-online.de 

Männertreff in Neuschönningstedt  (jeden Freitag)

Es ist ein Angebot an die Männer um ungezwungen Deutsch zu sprechen.
Dieser Männertreff ist zeitgleich zum Frauen Café, welches in der Begegnungsstätte in Neuschönningstedt stattfindet.
WO? In der Gethsemane Kirche in Neuschönningstedt, Kirchenstieg 1
Jeden Freitag von 16:00 bis 17:30 Uhr.

Ansprechpartner:
Gero Kropp: ge-kropp@t-online.de


Internationales Frauen-Café Neuschönningstedt (jeden Freitag)

Ein Treffen mit Flüchtlingsfrauen zum Reden und anderen Aktivitäten.
Begegnungsstätte Neuschönningstedt im Raum 6.

Jedem Freitag von 15:30 bis 18:00 Uhr

Ansprechpartnerin:
Sigrid Riebesell, : sigrid.riebesel@web


Internationaler Frauentreff Alt-Reinbek, (jeden D
onnerstag)

Treffen der Flüchtlingsfrauen zum Reden, Spiel, Spaß und anderen Aktivitäten.
Die Kinder dürfen gerne mitgebracht werden.
Auch deutsche Frauen dürfen gerne mal reinkommen!

Immer Donnerstags von 15:00 bis 17:00 Uhr
Im “Treff”, in den Räumen des AWO-Kinderrings
Am Ladenzentrum 11, Reinbek (hinter dem Aldi)

Ansprechpartner:
Margot Engel: 040 7224324
Margaret Odefey-Tank: 0172 5899990

 

 
 

Sport verbindet und schafft ein Miteinander über Grenzen hinweg.

TSV Reinbek Sportarten von A – Z (Sportverein Reinbek)
http://www.tsv-reinbek.de/index.php/sportarten-a-z

TSV Reinbek von 1892 e.V.    http://www.tsv-reinbek.de/tsv-reinbek
FC Voran Ohe von 1949 e.V.   http://www.fc-voran-ohe.de/
FSVRR Freizeitsportverein Regenbogen  http://www.regenbogen-reinbek.de/

Jugendliche und Erwachsene im Umgang miteinander und zeigen auf, welche Normen in der westlichen Welt gelten, wie z.B. Pünktlichkeit, Verlässlichkeit, Fairness und Verantwortung für das eigene Tun. Diese Werte sind enorm wichtig, nicht nur im Sport, sondern ganz besonders auch in Schule, Ausbildung und im Beruf.
Wir kennen uns aus, informieren die Flüchtlinge über die Angebote und helfen bei den Anträgen.

Kontakt:
Babette Rackwitz-Hilke
Telefon 040-4011326-14
E-Mail: rackwitz-hilke@tsv-reinbek.de

 

 

WLAN im Rathaus

Rathaus WLAN 1Rathaus WLAN 2So einfach!