Sport und Freizeit

Home / Mehr Infos für Geflüchtete / Sport und Freizeit

Tolles Ferienprogramm für Kinder in Reinbek. Neu/23

Ulli Gerwe, berät und hilft auch mal, wenn das Geld knapp ist.
Telefon 040 / 727 50 – 316

Das ganze Programm unter:
https://www.unser-ferienprogramm.de/reinbek/programm.php?s=&a=0&k=#vai70462

 

Sport verbindet und schafft ein Miteinander über Grenzen hinweg.

TSV Reinbek Sportarten von A – Z (Sportverein Reinbek)
http://www.tsv-reinbek.de/index.php/sportarten-a-z

TSV Reinbek von 1892 e.V.    http://www.tsv-reinbek.de/tsv-reinbek
FC Voran Ohe von 1949 e.V.   http://www.fc-voran-ohe.de/
FSVRR Freizeitsportverein Regenbogen  http://www.regenbogen-reinbek.de/

Jugendliche und Erwachsene im Umgang miteinander und zeigen auf, welche Normen in der westlichen Welt gelten, wie z.B. Pünktlichkeit, Verlässlichkeit, Fairness und Verantwortung für das eigene Tun. Diese Werte sind enorm wichtig, nicht nur im Sport, sondern ganz besonders auch in Schule, Ausbildung und im Beruf.
Wir kennen uns aus, informieren die Flüchtlinge über die Angebote und helfen bei den Anträgen.

Kontakt:
Babette Rackwitz-Hilke
Telefon 040-4011326-14
E-Mail: rackwitz-hilke@tsv-reinbek.de

Die Stadtbibliothek Reinbek…

bietet allen Geflüchteten kostenlos Bücher, Hör-Medien etc.  und kostenloses WLAN für Alle!
Der Interessenkreis „Integration“ beinhaltet politische, geschichtliche und kulturelle Orientierungskurse, Leitfäden und Erstinformationen sowie Rechtsratgeber für Flüchtlinge.
Darüber hinaus wurden Bildwörterbücherzweisprachige deutsche Literatur für Kinder und Erwachsene sowie Sprachspiele zugekauft.
Die insgesamt ca. 80, zum großen Teil neu angeschafften, Medien befinden sich in der Erwachsenenbibliothek neben dem Interessenkreis „Sprache“.

Einmal im Monat, gibt einen Spielenachmittag, wo jung und alt zusammen Brettspiele spielen. Genaue Termine auf der Webseite… https://stadtbibliothek-reinbek.bibliotheca-open.de/
Ebenso einmal im Monat gibt es einen Handarbeitsnachmittag, wo man einfach klönen (sprechen kann).
Und es gibt jede Menge spannende Sachen für Kinder ….

Öffnungszeiten:
Montag 14.00 – 18.30 Uhr
Dienstag 10.00 – 18.30 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 10.00 – 18.30 Uhr
Freitag 10.00 – 18.30 Uhr
Samstag 10.00 – 14.00 Uhr
https://stadtbibliothek-reinbek.bibliotheca-open.de/

Treffpunkte für Geflüchtete Neu/23

KJB-Treff Neuschönningstedt  (für Kinder und Jugendliche

Allgemeiner Treffpunkt für Kinder und Jugendliche im KJB (= Kinder-Jugend-Begegnungsstätte)
Neuschönningstedt, Querweg 13, eine Treppe hinunter,
– Kinder bis 4. Klassejeden Mittwoch von 14:00 bis 18:30 Uhr
– Jugendliche von 17 bis 19 Jahre: Montag, 14 bis 19 Uhr, Dienstag/Donnerstag/Freitags 14 bis 21 Uhr
Freies WLAN!

Ansprechpartner:
Kai Wrede-Feddersen
Telefon: 040-7103520

E-Mail:   KBJ-Neuschoenningstedt@t-online.de 

Internationales Frauen-Café Neuschönningstedt (jeden Freitag)

Ein Treffen mit Flüchtlingsfrauen zum Reden und anderen Aktivitäten.
Neuschönningstedt in der Begegnungsstätte, Raum 6. 

Jedem Freitag von 15:30 bis 18:00 Uhr

Ansprechpartnerin:
Maria Mannchen: 0157 54442890


Internationaler Frauentreff Alt-Reinbek, (jeden D
onnerstag)

Treffen der Flüchtlingsfrauen zum Reden, Spiel, Spaß und anderen Aktivitäten.
Die Kinder dürfen gerne mitgebracht werden.
Auch deutsche Frauen dürfen gerne mal reinkommen!

Immer Donnerstags von 16:00 bis 18:00 Uhr
Im “Treff”, in den Räumen des AWO-Kinderrings
Am Ladenzentrum 9, Reinbek (hinter dem Aldi)

Ansprechpartner:
Margot Engel: 040 7224324

 

 
 

Sport verbindet und schafft ein Miteinander über Grenzen hinweg.

TSV Reinbek Sportarten von A – Z (Sportverein Reinbek)
http://www.tsv-reinbek.de/index.php/sportarten-a-z

TSV Reinbek von 1892 e.V.    http://www.tsv-reinbek.de/tsv-reinbek
FC Voran Ohe von 1949 e.V.   http://www.fc-voran-ohe.de/
FSVRR Freizeitsportverein Regenbogen  http://www.regenbogen-reinbek.de/

Jugendliche und Erwachsene im Umgang miteinander und zeigen auf, welche Normen in der westlichen Welt gelten, wie z.B. Pünktlichkeit, Verlässlichkeit, Fairness und Verantwortung für das eigene Tun. Diese Werte sind enorm wichtig, nicht nur im Sport, sondern ganz besonders auch in Schule, Ausbildung und im Beruf.
Wir kennen uns aus, informieren die Flüchtlinge über die Angebote und helfen bei den Anträgen.

Kontakt:
Babette Rackwitz-Hilke
Telefon 040-4011326-14
E-Mail: rackwitz-hilke@tsv-reinbek.de

 

 

WLAN im Rathaus

Rathaus WLAN 1Rathaus WLAN 2So einfach!